Nichts ist unmöglich - RPG

Dies ist ein RPG-Forum, wo man jedes nur denkbare RPG spielen kann! Und - wie der Name schon sagt - ist hier nichts unmöglich!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Cobra11-Mix!

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16, 17, 18  Weiter
AutorNachricht
Ben<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 105
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Sinan   Fr Sep 30, 2011 9:25 am

Ich grummelte wütend, als Jäger endlich weg war. Dann sah ich zu den anderen.
"Was gibts da zu glotzen?! Devam et!", schrie ich sie an.
"Schaut lieber, dass die Wägen nach der Fahrt gut abgekühlt und wieder voll einsatzbereit sind!", knurrte ich und drehte mich dann um.
Angekotzt stellte ich mich wieder etwas abseits und telefonierte.
"Hayir, sadece kücük bir sorun vardi..", murmelte ich ins Handy.
"Hayir, hersey gayet iyi..Er findet statt, keine Angst.."
Ich lehnte mich an die Wand und sah mich dabei um. Aber hinter einem Gitter und alten Kisten entdeckte ich auf einmal eine Gestalt, die anscheinend dort herumlief.
"Bir dakika...", nuschelte ich ins Handy und ging langsam auf das Gitter zu. Hinter dem Gitter angekommen musste ich grinsen.
"Kaleeesch... Cok sasirdim... Haste dich verlaufen oder warum traust du dich, hierher zu kommen?", grinste ich.
"Seni tekrar arayacagim...", murmelte ich noch einmal schnell ins Handy, bevor ich auflegte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Semir Gerkhan   Sa Okt 01, 2011 3:55 am

Ich musste mich heftig zusammenreissen, um meine Instinkte gegenüber Sinan zurückzuhalten! Ich war kein Polizist mehr, und hier hätte ich eh nichts gegen ihn in der Hand gehabt!
Ich seufzte innerlich jnd sah ihn dann an.
"Was hältst du davon, wenn dus einfach malmohne Kalesh versuchst?!" sagte ichnso gangsterhaft wie möglich (xD).
"Die Sch***bullen ham mich rausgeschmissen..." ob er mir wohl abkaufte, dass ich mene Stimmung von heute auf morgen wegen sowas ändern konnte? Nunja, Shin hatten sie das ja auch geglaubt!
(Shin und semir ham echt iwie voll die gleiche Storyline xD Nur das Shin es iwie ernst ment^^)
Sinan sah mich nur weiter ausdruckslos an.
"Jetz komm...Tu nicht so, als würdet ihr keinen Frahrer mehr brauchen!" versuchte ich es weiter.
"Du weisst, wie gut ich bin!" mehehe, ja eenn ich huer schon mal auf der bösen Seite sein sollte, dann dürfte mein Ego auch etwas höher ausfallen!!^^
Doch sofort wurde ich wieder ernst. Würde Sinan sich so eine Chance entgehen lassen?



OUT:
Nur noch malnzur erinnerung:
Ja würde er, weil er ja grad die scheisserfahrung mit shin gemacht hat und semir eh ned mag xD
Erst, als sie, für ein bisschen kohle im vorraus, mit den rennen anfangen und die konkurrenz in istanbul bisschen höher is,und sie zusätzlich von Ben fast bei dem deal erwischt wurde, sagt sinan ja zu semir, weil er ihm am anfang noch abkauft, dass er böse is Wink
Wenn du des alles in einem beitrag oder in mehreren zamgefasst hats, kommt der rest :DDD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ben<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 105
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Sinan   Sa Okt 01, 2011 8:40 am

Ich sah ihn einfach nur weiter an.
"Das glaubst du doch wohl selbst nicht, Kaleeeeesch...", dieses mal betonte ich es besonders und grinste dabei.
"Von DIR würd ich mir das am wenigsten vorstellen..kannste knicken. Da fall ich nicht drauf rein! Wir haben keine Probleme mit den Fahrern..."
Ich drehte mich um.
"Und jetzt verpiss dich! Wir haben zu tun!", damit ging ich zur Tür, nickte den anderen zu und stieg mit Tayfun in den Ferrari. Cem und Ali stiegen in den Porsche. Schon nach kurzer Zeit waren Tayfun, Cem, Ali und ich mit lautem Motorengeheule verschwunden. Semir würde in der Halle sowieso nichts finden, weil ja dort sowieso nichts war.


Nach ein paar Minuten hielten wir unter einer älteren Brücke. Tayfun und ich stiegen auf, Cem und Ali blieben an ihren Wägen stehen. Wir gingen zu einem schwarzen Jeep. Ich legte gechillt einen Koffer auf die Motorhaube. Nach kurzem kontrollieren bekam auch ich einen Koffer. Ich nickte ihm nur kurz zu und wollte gehen, als er mich noch einmal ansprach.
"Araba yarisi?", er sah zu unseren Wägen.
"Evet", bestätigte ich, sah ihn aber fragend an.
"Ich habe gute Konakte.. In Istanbul kannste damit richtig gewinn machen."
"Achja?"
"Evet.. Allerdings ist das hier ein paar Klassen höher, als du und deine Jungs es vielleicht gewohnt seid"
"Biliyorum..."
"Ich meld mich einfach mal", damit drehte er sich um und stieg in den Wagen.
Auch Tayfun ging wieder mit zum Auto und schon fuhren wir wieder zurück.
Doch auf der Straße vor der Halle stellte sich uns auf einmal auch noch dieser Jäger in den Weg!
"Was soll das denn jetzt?!", seufzte ich genervt, als ich ausstieg.
"Na was habt ihr denn schönes gemacht? Bisschen gedealt vielleicht?"
"Ich wüsste nicht, was dich das angeht!"
"Ach zeig mir doch einfach mal euer Auto.."
Ich sah ihn an. Wie kam er nur darauf, dass wir das freiwillig tun würden?
"Wenn ihr ja schon nichts zu verbergen habt..", fügte er noch hinzu.
"Na gut..", seufzte ich - zu seiner Verwunderung.
Als wir ihm das ganze Auto zeigten, lagen da nur Autoteile.
"Wir haben uns neue Teile besorgt, das wird doch wohl noch legal sein, oder Sheriff?"
Er grummelte nur und ging wieder zur Seite. Na geht doch.. Ich stieg wieder ein und fuhr zurück auf das Gelände. Als ich ausstieg und in die Halle ging war Semir immernoch da! Einfach an die Wand gelehnt.
Naja okay... Jäger klebte an uns dran wie Sekundenkleber und die Rennen in Istanbul waren wirklich nicht die einfachsten... und fairsten. Naja... vielleicht würde er uns ja was nützen!
"Gut... Du kannst es versuchen!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Semir Gerkhan   Sa Okt 01, 2011 9:06 am

Ich seufzte. Eigentlich hätte ich es wissen müssen! Vielleicht hatte ich mir einfach zu viel erhofft, weil ich den Plan nicht sauber genug durchdacht hatte! Spontane Aktionen liefen bei mir meistens immer etwas schief...Aber immerhin war noch nicht alles verloren!
Als Sinan und Bande aus der Halle verschwanden, schätzte ich, dass ich in etwa eine Sunde haben würde, um das neue Versteck hier gründlich aber ohne Spuren zu durchsuchen!
Ich machte mich auch sogleich an die Arbeit...Doch irgendwann stellte ich fest, dass die Arbeit total sinnlos war, weil die hier eht...nichts hatten!
Ich fragte mich langsam ernsthaft, ob ich an meinem Verstand zu zweifeln hatte, od er ob ich es hier schlicht und ergreifend mit einer Bande böser...Genies zu tun hatte!
Resignierrt seufzend entshied ic mich für letzteres, und wollte gerade wieder langsam aus der Halle schlendern, als die Tür aufflog, jnd sie zurückkamen.
Ich ging schon ma auf Abwehrhaltung und legte die Hand an meine Waffe, die ich jetzt zwar nict mehr als Dienstwaffe aber trotzdem noch immer bei ir trug, bis das Wunder gescha.
Sinan sah mich nur abschäzzend an, und kommentuerte seinen Fund mut den Worten:
"Gut, du kannst es versuchen!"
woher kam denn der Sinneswandel bitte?! Naja gut, auch wenn ichs nicht s ganz verstand, und noch misstrauisch war, andererseits, ich würde solange ich bei Sinan war nur Misstrauen an den Tag legen und von den anderen auch nur solches zurück pbekommen,ich beschloss, mich auf die Sache einzulassen!
Wenn Ben schon nicht mehr an ihnen dran war...ICH würde sie nicht so leicht aufgeben, die Sache hier!
"Wart ihr nicht mal mehr?!" fragte ich Sinan und sah ihn fragend an. Wo waren Shin und Deidara abgebkieben? Ich war mir irgendwie fast sicher, dass da, wo die beiden waren, auch Ben gerade wae...

*Eine Antwort später^^*

"Aber das tut doch jetz erstma gar nichts zur Sacge, was mit denen ist!" meine Ercan in leicht genervtem Ton. "Wie wärs, wenn ud ns jetzt erstma zeigst, ob du auch so gut fährst, wie du damit angibst?!"
okay, an diesen Ton würde ich mich erst nich gewöhnen müssen, aber auch das würde irgendwann gehen! Ich zuckte mit den Schultern.
"Gebt mir nen Wagen, und ich zeig euch, wie man Rennen fährt!"
"Wie du meinst!" sagte Yasin mit breitem Grinsen, und schubstemich aus der Tür raus. So umringt von den ganzen Türken sah ich die agestalt zuerst gar nicht, die da angespannt an einer kleinen Mauerlehnte, und die Tür ntensivst anstarrte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Semir Gerkhan part II   Sa Okt 01, 2011 9:14 am

Als ich jedoch genauer hinsah, erkannte ich sie sofort! Es war mein Expartner aben, der die Bande hier beobachtete!
Oh shit, was würde das denn für ein Abild machen?! Ich musste die Polizei verlassen, ich hatte Wochenlang mut Ben kein Wrt mehr geredet, und jetzt spazierte ich so inmitgen einer agruppe (geiler<3) krimineller Türken, als würd eich WIRKLICH zu ihnen gehören!
Ich sah aben an, wollte ihm gerade was zurufen, dass er was ganz deutlich missverstand, aber da...
Erstens drehte sich Ben weg, als ich versuchte, seinen yblick nochma zu fangen, und als ich versuchte, mit ihm zu reden, starrten mich alle komisch an, und Cem shubste ihn mit einem leisen "kalesh!" auf den Lippen weiter Richtung wägen...



OUT:
also folgendrs: Ben sieht,ndass semir jetz iffenbra kriminell geworden ist, und wird wütend auf ihn^^
Noch hat sich bens verdacht ja nicht so ganz bestätigt, aber spätestens nah dme nächsten rennen hat er gewissheit^^
irgendwann in der nacht oder so halt schaffts semir, nochmal mut ben zu reden, und sie streiten sch total heftig, und sina kriegt mit, dass semir gar ned auf der bösen seite steht, ben glaubt des aber ned wirklich, und denkt, semir is echt böse & so
Sinan kriegt auch mit, dass ben semir fast schon hasst, ihm wird also klar, dass semir als druckmittel wegfällt. Da er semir als nichts anderes mehr brwucht, will er semir (heimlich) umbringen, des sagt er semir aber ned^ Also ned so mizpt waffe an den kopf halten & so xD
sondern einfach, sinan schickt semir zum dealing.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ben<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 105
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Ben   Sa Okt 01, 2011 9:49 am

Ich musste meinen Kiefer fast ankleben, damit er nicht die ganze Zeit nach unten fiel, als ich sah, dass Semir mit Sinan & Co aus dieser Halle spazierte! Und es sah auch noch so aus, als ob er es freiwillig tat! Nein, das konnte ich mir nicht mitansehen... Also drehte ich mich weg. Auf der einen Seite war ich wütend auf Semir, weil er zuerst mich und alle anderen im Stich gelassen hatte und jetzt auch noch gemeinsame Sachen mit Sinan machte! Aber auf der anderen Seite konnte ich es auch nicht so wirklich glauben, dass sich Semir jetzt einfach so nur deswegen mit Sinan einlassen würde.. Nein, dazu war der Hass auf beiden Seiten viel zu groß! Dazu mussten sie mich erstmal überzeugen.. Doch schon als ich mich wieder umdrehte und Semir mit einem Porsche wieder angerast kam, hinter ihm noch ein paar andere Wägen, merkte ich, dass ich wohl längere Zeit nachgedacht hatte..
"Okay.. Du hast es wirklich drauf..", musste Cem zugeben.
Moment... Semir hatte doch nicht für diese *&%$§=\"!öcher... Rennen gefahren?! Na klasse.. anscheinend war das hier wirklich alles real...

Timejump ääääh Nachts halt^^

Es war dunkel. Ich saß in meinem Auto und starrte wie gebannt auf die Fabrikhalle. Jedoch wusste ich nicht, wie spät es war. Zu sehr kreisten meine Gedanken um Semir. Wieso tat er das? Was war nur in ihn gefahren? Es machte mich einfach wütend, dass er uns....mich... einfach so im Stich lässt und jetzt das!
Und schon kam auch das, was alles zum überkochen brachte. Semir kam aus der Halle geschlichen! Das der sich das noch traute... Sofort stieg ich aus.
"Was willstn du hier?!", knurrte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Semir Gerkhan   Sa Okt 01, 2011 10:09 am

Aus irgendeinem Grund fiel mir ein Stein vom Herzen, als Ben mich so anmotzte. Natürlixh, das hiess ja, dass er überhaupt noch mit mir redete!
"Was soll das heissen?!" fragte ich zurück. Also erstmal, selbst WENN ich kriminell gewesen wäre, war das hier immernoch Sinans Versteck, und ich hätte die Frage eher an ihn stellen können, als er an mich! und überhaupt WAR ich nicht kriminell!
"Du....du glaubst ernsthaft, dass ich mit denen gemeinsame Sachen gemacht hab...Partner?!" als ich dieses letzte awort sagte, traf mich sein vorwurfsvoller Blick, der mir deutlich sagte, dass wir ja eh keine Partner mehr waren!
"Ich.,,Ben, jetzt...das war EIN Rennen! Mensch, wir sind jetzt ein halbes Jahr, ich sogar schon länger hinter Sinan und seiner Bande her, jnd glaub mir, du müsstest doch selber wissen, dass die nicht blöd sind! Willst du mir mal verraten, wie ich sonst an die rankommen soll, wenn ich nicht so tu, als ob ich alles gut fände, was die machen?!" ich schrie Ben an, aber so richtig ( dass es auch jaaah jeder mitbekommt^^)!



Weitere Planung, was du jetzt schreibst:
Ben glaubt Semir nicht, und fährt vllt weg oder so, er könte sich ja auchmal die spur Ankara vorknöpfen, Shin und Diedara suchen^^
Sinan hört jetzt mit an, was semir da schreit, und checkt, dass semir des gar nicht ernstmeint, und er checkt, dass semie & ben sich jetzt hassen, ergo dass man sie nicht miteinander erpressen kann^^
Soweit, so gut^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ben<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 105
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Ben/Sinan   Sa Okt 01, 2011 10:34 am

Als er das Wort Partner erwähnte, lief mir ein eiskalter Schauer über den Rücken! Und genauso sah ich Semir auch an. Eiskalt.
"Partner? Aaah.. So nennst du das also wenn du dich einfach verpisst und deinen Partner allein da im Stich lässt... Klar. Wieso nicht. Ist ja nicht so, als hätt ich dich grad mit Sinan und seiner Bande gesehen und du hast deinen Job bei der Polizei aufgegeben, PARTNER", spottete ich.
"Weißt du was? Du hast gesagt Sinan wär ein *&%$§=\"!.. Dabei bist du selbst kein bisschen besser als er! Er hat Recht, wenn er dich Kalesch oder so nennt!", mit diesen Worten stieg ich ein mein Auto und raste davon. Das reichte erstmal.. Ich war fertig... Mit meinen Nerven und vor allem mit Semir! Wohin ich fuhr? Ach keine Ahnung.. irgendwo hin...


Sinan:
Ich wachte auf, als ich ein leises Geräusch hörte und sah Semir wie er sich rausschlich. Leise folgte ich ihm und versteckte mich hinter einer Säule. Moment.. redete er da gerade etwa mit Ben? Naja jedenfalls sah der nich gerade erfreut darüber aus.. Und so hörte sich das auch nicht gerade an... Gut, was Semir dann sagte, KONNTE man in dem Tonfall gar nicht nicht verstehen. Aha.. so war das also. Ich hatte es doch gleich gewusst, dass Semir hier ein falsches Spiel spielt! Aber solange er glaubte, ich würde ihm vertrauen, könnte ich mit ihm ja machen was ich will... Und da er jetzt so riesigen Streit mit Jäger hatte würde er mir als Druckmittel nicht mehr viel nützen.. Für ihn würde ich mir also was ganz besonderes einfallen lassen!
Grinsend, weil sich mein Plan einfach nur so verdammt gut anfühlte, schlich ich wieder zurück in die Halle und legte mich in die Liege. Das würde ich alles morgen vorbereiten...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Drogendealertyp^^   Sa Okt 01, 2011 5:52 pm

Die Wägen bretterten mit Vollgas auf die Ziellinie zu, ich grinste. Der frisch aufgetunete (hm, was nehmen wir?^^) BMW leistete, auch wenn er nicht meine erste Wahl gewesen war, sehr gute Arbeit! Siegesgewiss stützte ich mich aug einen Kleinen Pfosten, und beobachetet, wie (Gott, langsam gehen mir die Namen aus^^) mein Fahrer das Rennen auf seine Art in den letzten 100 Metern entschied!
Aber plötzkich verlangsamte er schlagartig, fast so als sei ihm das Benzin ausgegangen oder so! Erst bei näherem Hinsehen fiel mir die dünne Spur auf, die der Wagen hinter sich herzog!
Ein kleines Licht irgendwo unter der Motorhaube blitze in Sekundenshnelle auf, und ehe nkch irgendwer irgendwas machen konnte, explodierte der BMW in einem riesigen Feuerball...
Die Menge schrie, und sah vom Schok gebanntvzu, wie von dem Wagen ein riesiger Rauchpilz gen Himmel emporstieg. Auch mejn Gegner hatte seinen Wagen angehakten, allerdings auch nhr, weil er das arennen beendet hatte. Jetzt slidete er seinen Wagen in einer 180 Grad Wendung und rollte dann langsam jnd mkt enem fetten Grinsen auf mich zu.
Ich blitzte ihn an.
"Yani, akradasim, Istanbul'da oyunun kurallari! Kaybeden!" lachte der Insasse des Wagens nur und schnippte mit den Fingern.
"80.000€! Haydi!".
Verdammte scheisse, was war in letzter Zeit eigentlich los?! Ständig wurde ich platt gemscht!
Und personelle Probleme ergaben sich jetzt, weil das *&%$§=\"! menen Fahrer weggebombt hatte!
"Lanet olsun!!" fluchte ich los und raufte mir durch die Haare.
Naja...das nächste Rennen gewannen wir sicher! Diese Idioten, die sich seit kurzem in Istanbul angesiedelt hatten...Soweit ich mitbekommen hatte, kamen sie aus Deutschland, da sie sich in einem Mix aus Deutsch und Türkisch verständigt hstten.
Deutschland! Ich schnaubte abfällig. Alles, was die gewohnt waren, das lernte man in manchen Vierteln von Istanbul noch bevor man in die Schule ging! Okay, gehen sollte!
Das Rennen würde ein leichtes Vorgeplänkel für einen meiner neuen Fahrer sein, da war ich mir sicher!


Zuletzt von Semir<3 am Sa März 17, 2012 7:48 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Semir Gerkhan   Sa Okt 01, 2011 11:00 pm

Nach dem, was ich eh schon gesagt hatte, konnte ich Bens Worten einfach nichts mehr hinzufügen. Er nannte mich einen Verräter, aber was eigentlich noch schlimmer war: er bezeichnete mich mit dem Wort, das mich bei Sinan immer so verletzt hatte, und mich fast dazu veranlasst hätte, schon so einige Leute umzubringen! Wusste er eigentlich, wie tief er mich damit getroffen hatte?!
Ben tat, als wären Undercovereinsätze was ganz neues für ihn!
Tja, Ben, nicht jeder verlässt sich auf sein bauchgefühl und ist danach wieder mal auf die Hilfe seines Partners angewiesen, weil er wieder mal total unvorsichtig gehandelt hatte! Verdammte scheisse, das letzte Mal als ich so auf mich alleine gestellt war, hatte ich Sinan und seiner Gang zur Flucht aus dem köllner Gefängnis verholfen!
Ich brauchte jetzt einen Plan, und den hatte ich mir eben gemacht! woher verdammt ncohmal sollte ich wissen, dass Ben jetz nicht mehr an Deidara sondern an Sinan dran war?! Verdammt, es hätte alle sso gut funktioniert, wenn Ben nicht glauben würde, ich wäre ein verräter!
Ich dachte daran,was ich getan hatte. Es war ein Proberennen gewesen, ein kurzes, das ich mit Cem gefahren war! Ja und, daran war doch eh nichts illegales! Ausserdem wusste Ben ganz genau, dass hier andere Spielregeln galten! Verdammt, wir waren hier nicht beim LKA, wo man theoretisch lernte, wie man Handtaschendiebe fing! Das hier war das türkische Köln-Kalk, und noch schlimmer! Hier war das Normalzustand!
Voor Bullen hatten die hier so viel Respekt wie...mir fiel kein Vergelch ein, sie hatten eben überhaupt keinen! Was bildete Ben sich ein, zu glauben, mit Ausweis und Handschellen würde alles gut?
Doch war meine Methode die richtige? Kriminell werden, oder zumindest so in der sehr sehr szarken Grauzone des Verbrechens, nur um...ja, warum eigentlich? Was hatte ich vor, wenn Sinan mir vertraute? Das selbe Spielchen wie vor so vielen Jahren?
"Ja!" flüsterte ich mir selber zu. Ja, ich würde das packen!
Am nächsten Tag war das rennen...
Mein erstes seit so vielen Jahren!
Ich fhöte mich echt komisch, als ich in einem getuneten Porsche langsam auf die Rennstrecke zurollte. Irgendwas in mir weckte diesen alten Ehrgeiz in mir, den ich schon als Jugendlicher gehabt hatte. Als ich das gaspedal leicht andrückte und die wahnsinnige Kraft des Motors unter mir spürte, fühlte ich mich irgendwie...zuhause!
Auch wenn Sinan und seine Jungs kriminelle waren, sie verstanden was von ihrem Handwerk, und zwar was richtiges!
Ich musste kurz lächeln, als ich an die Frage dachte, die Tayfun mir damals gestellt hatte, als ich das erste Mal in ihre Werkstatt reingeplazt war.
"Hast du dich verlaufen, oder willst du deinen Dienstwagen tunen?!" bei der Vorstellung, immer mit einem aufs Höchste getuneten BMW

Muss speichern!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Re: Cobra11-Mix!   Sa Okt 01, 2011 11:03 pm

OUT: ich schau mal, ob ich die Planung noch hinkrieg, mein Inetstecker wird gleich gezogen -.-
Also, falls du posten wilst, ich schreib den beitrag wann anders weiter Very Happy

Storylineplanung:
Semir hat das rennen gewonnen, und der Drogendealer alias der gegner ist total wütend. Sinan provoziert ihn noch ein bisschen, weil er weiss, dass er nochmal einen deal mit ihm haben wird:
Sein Plan sieht wie folgt aus:
Er provoziert den dealer soweit, als dass er sich sicher sein kann, dass der nächste, den er als Boten zu ihm schickt, umgebracht wird, weil der Dealer eine Wut auf sinan hat. Sinan schickt, wer hätte es ertwartet, semir, semir willigt ein, und geht hin.
Soweit so gut erstmal XD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Re: Cobra11-Mix!   So Okt 02, 2011 7:04 am

So weeiter xD


die Gangster zu jagen, musste ich grinsen. Na dann würde ich mal ausprobieren, wie sich das anfühlte!
An der Startlinie sah ich kurz zu meinem Gegner. Dieser lehnte betont lässig in seinem Wagen, die Sonnenbrille auf der Nase, und die Zähne bei seinem selbst und siegessicheren Grinsen gebleckt.
"Ah, dich hab ich ja noch nie besiegt!" sagte er mit einem dreckigen Lachen, während er mir den Qualm seines Joints, den er locker in der Hand hielt, entgegenbließ.
2Soweit wirds auch heute nicht kommen!" grinste ich locker zurück, und versuchte, kriminell zu grinsen. Jaah, vielleicht hatte es auch einen Tick ins psychopathische, denn mein gegner hielt nun etwas mehr Abstand zu mir. Nicht aber tayfun, der zu mir rüberkam, und sich mit misstrauischem Blick an meinem Türrahmen abstützte. Er misterte mich so intensiv, dass es mir kalt den Rücken runterlief.
"Hör mal zu, Kalesh! Wir wissen alle, was du kannst, also versaus heute nicht! Wir brauchen nicht noch eine Shin, verstanden?! Wehe du machst ihn nicht fertig!" seine Stimme klang so eindringlich, wie sein blick war.
Ich seufzte nur, nickte, und fuhr das Fenster hoch...
Dann endlich schien es loszugehen. Schweiss sammelte sich auf meiner Stirn, als ich ein bisschen mit dem Motor spielte, meine Hand umfasste die Gangschaltung immer fester, und ich drückte mich immer heftiger in den Fahrersitz...
Dann ging es los. Noch mit dem Startsignal rammte ich meinen Fuss nach vorne und holte in sekundenschnelle alles raus, was der Wagen zu bieten hatte! Okay, wenn das einer ihrer langsameren Wägen war, dann verstand ich jetzt, wieso sie vor Ben und mir auf der Autobahn so leicht hatten fliehen können!
Als ich die ersten hundert Meter nahm, fing ich, wie früher auch schon, an zu träumen.
Ich fiel in den Geschwindigkeitsrausch, der mich wie eine sanfte Droge empfing und mich erstmal alles aussenrum vergessen ließ! Alles, was ich hier gerade tat, für und gegen wen ich arbeitete und warum, alles was schief und gut gelaufen war, meine Vergangenheit und meine Zukunft. Jett gab es nur meine Gegenart, die sekunde um Sekunde verstrich, während ich unter dem tosenden heulen des Motors immer weiter getrieben wurde!
In einer heftigen Kurve, die ich, etwas aus der Übung gekommen, mit vielleicht ein bisschen zu viel Schwung nahm, wurde ich wieder in meine realität und Rivalität zurückgerissen, und bemerkte, dass ich meinen Gegner knapp hintermir gelassen hatte. Er fuhr etwa eine Wagenlänge hinter mir. Ich konnte für Bruchteile das wütende Gesicht meines Gegners erkennen, und begann, heiser aber aus voller Kehle zu lachen. Hach, war das ein herrliches Gefühl!
Irgendwann war die Strecke aber auch wieder vorbei, und die mir von Kalk nur noch allzubekannten letzten 200 Meter bis zur weissen Zielinie standen an. Ich gab nochmal rihtig Gas, und probierte bei dieser Gelegenheit auch ein bisschen an den Knöpfen rum, die ich noch gar nicht ausprobiert hatte!
Zur Folge hatte dies, dass ganz kurz eine heisse Stichflamme aus meinem Auspuff schoss, und ich mit guten 500 km/h auf die Ziellinie zukatapultiert wurde.
Alle, wirklich alle, auch Sinan und die anderen glotzten verdammt blöd aus der Wäsche, als ich 5 Autolängen vor meinem Gegner mit einer Mehrfachumdrehung, erfolgt durch einen heftigen Tritt auf das Gaspedal abbremste, und mihc dann in den Sitz fallen lies.
Oh ja, die guten alten Zeiten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ben<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 105
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Sinan   So Okt 02, 2011 7:26 am

Ich grinste, als Semir das Rennen gewann. Ja, ich wusste, dass er es immer noch draufhatte. Aber ich wusste auch, dass er hier ein falsches Spiel mit uns spielte. Doch solang er dachte, dass er der Einzige sei, der das wusste, würden wir ihn noch ausnutzen können. Mir war ein genialer Plan eingefallen, wie ich ihn loswerden könnte. Während Semir von der Menge gefeiert wurde, lief ich zu dem Dealer.
„Evet. Bir sey kötü sans denir..”, grinste ich.
Mein Gegenüber sah mich nur böse an.
“Jetzt mal im Ernst. Mit der Kiste wolltest du Rennen gewinnen? Istanbul gercekten cok degisti... Hier sollte man erstmal lernen, wie man seine Wägen richtig tuned...”
„Sinan, yemin ederim.. Ihr werdet in Istanbul noch gnadenlos untergehen, wenn ihr meint ihr möchtegern Türken könnt euch von Deutschland hierher verpissen und uns einfach so *&%$§=\"! und abzocken!”, knurrte er jetzt seeeehr gereizt.
“Görecegiz... Sogar Menschen wie du sollten einsehen können, dass sie einfach gnadenlose Versager sind! Du hast es nicht drauf... kapiers doch endlich, möchtegern Gangster..”, spottete ich gechillt grinsend.
Jetzt schien er sogar schon überzukochen. Das sah man ihm total an. Innerlich musste ich mich halb totlachen.
“Bunun icin ödeyecek!”, mit diesen Worten stampfte er wütend weg.
Ja, den hatte ich. Das würde noch lustig werden. Aber jetzt ging ich erstmal zu Semir.
“Du hast es ja immernoch drauf...”, meinte ich leicht schmunzelnd und nahm das Geldbündel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Re: Cobra11-Mix!   So Okt 02, 2011 7:46 am

Semir:
"Ach sag bloß!" grinste ich locker. Als er mir das Geldbündel aus der hand nehmen wollte, fing ich nur an , zu lachen.
"Mein Rennen, mein Gewinn!" grinste ich, und nahm ihm das Geld wieder ab.
"Wie gehts jetzt weiter?" fragte ich dann.

Dealertyp:Ich schäumte vor Wut. Was BILDETE Sinan sich eigentlich drauf ein, nru weil er EINmal gegen einen unprofessionellen Fahrer gewonnen hatte! Aber das würde ihm noch vergehen! Hier in Istanbul hatte ICH die Macht, und das würde auch so bleiben! Diese Weicheier aus Deutschlang würden sich noch sehr wundern!
Den Deal gab es schließlich auch noch...Da würde ich zuschlagen! Ich würde zwar die Beute, Sinan aber niemals die Ware sehen!


Planung XD
* heimfahren
*Semir erkläre, dass er am nächsten Tag diesen deal in istanbul durchführen soll
*plan nochmal reinposten, von wegen semir mit der droge umbringen lassen,


mit Ben schreiben, dass ben nach ankara fährt, um an seinem fall, deidara & shin zu arbeiten XD
noch aber nichts finden, nach shin suchen & fragen^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ben<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 105
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Sinan/Ben   So Okt 02, 2011 9:03 am

Sinan:
"Du weißt doch wohl noch, wie das abläuft..", grinste ich nur und nahm das Geldbündel wieder aus seiner Hand. Dann steckte ich es in meine Jackentasche und ging zum Wagen.
"Wir fahren jetzt erstmal wieder zurück.. den Rest erklär ich dir dann!", antwortete ich ihm noch, bevor ich in den Wagen stieg und mit quietschenden Reifen und lautem Motorengeheule davonraste.

In der Fabrikhalle^^

Ich lehnte gerade an der Wand und spielte mit meinem Feuerzeug herum. Dann sah ich auf.
"Komm mal her!", rief ich zu Semir, während ich mir einen Joint anzündete.
"Hör mal zu. Ich hab nen wichtigen Auftrag für dich. Damit kannst du endgültig beweisen, dass du es Ernst meinst! Morgen früh wirst du einen Deal für uns erledigen. Ich denke das wirst du schon allein hinbekommen.."


Ben:
Nach kurzer Zeit erwachte ich aus meiner Trance und merkte, dass ich wohl in Ankara angekommen war. Naja gut. Hier könnte ich nach Shin und Deidara suchen. Aber wo? Na klasse, das war ja fast noch schwieriger als in Istanbul nach Sinan und seiner Bande zu suchen.. Also fuhr ich einfach wieder durch die Gegend um vielleicht mit Glück einen Hinweis zu bekommen. Ab und zu fragte ich mal ein paar Leute und beschrieb Shin und Deidara, was aber sehr schwierig war. Ich konnte zwar ein kleines bisschen türkisch von Semir, aber das half mir auch nicht viel weiter. Zum Glück konnten einige Englisch oder sogar ein bisschen Deutsch. Doch das alles brachte mir nichts. Keiner hatte sie gesehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Re: Cobra11-Mix!   So Okt 02, 2011 9:33 am

Semir:
Fuck! Dass das alles so schnell gehen würde, hätte ich dann doch nicht erwartet! Seit 3 Tagen dabei und dann schon ein Drogendeal?! Kein Wunder dsss die so oft verraten wurden, wenn sie jedem sonvertrauten!? Da war ja die Polizei, die obligatorisch dazu verpflichtet war, jedem zu glauben, misstrauischer!
Naja, mir sollte es recht sein!
"Ihr dealt also doch!" flüsterte ich unhörbar. Damit hätte ich sie in der Tasche! Ich grinste.
"Na klar, das wird kein Problem!"

TIMEJUMP, morgen xD

Drogenfuzzi:
Heute war es also so weit, heute würde ich endlich meine Rache kriegen! Ich saß gerade mit zwei schlanken Blondinen am Pool, als man mir plötzlich Besuch ankündigte. Rasch bedeutet ich den beiden Mädchen aufzustehen, und hinten zu warten, was sie auch ohne ein Wort taten.
Dann trat der Fahrer ein, gegen den ich mein letztes Rennen verloren hatte. Was, war der jetzt auch noch Profidealer oder was?!
"Wie schön, Sie wiederzusehen!" schnurrte ich. Uns beiden war klar, dass dies eine Freude war, die keiner von uns wirklich empfand.
"Ganz meinerseits, haben sie die Ware?!"
"Hey heeey, nur die Ruhe, wir haben doch Zeit!" ich setzte mich gechillt auf einen Stuhl und wies Semir an, vor mir Platz zu nehmen.
"Erstmal..gibst DU mir, was DU hast, dann gibts die Ware!"
Knurrend legte ich ihm einen Koffer Geld auf den Tisch.
"Braver Jungem dieser Sinan, nicht wahr?!" ich grinste. "ich hab ihm ja gleich gesagt, ihr werdet mit dieser Strategie hier untergehen!"
"Was meinst du dam...?!" Semir wurde leider leider von Michelle unterbrochen, die soeben angestöckelt kam, und selbst einen Mann wie Semir, verheiratet,mit 2 Kindern, zum schweigen brachte!
"Was zum Trinken?" säuselte sie.
Noch immer fassungslos nahm Semie das Glas und exxte es in einem Zug. Das lief ja besser als gedacht!
"Gut, dann komm jetzt mit, ich geb dir, wofür du gezahlt hast! Komm!"
doch Semir kam nicht...Mit offenen, leeren Augen starrte er mich an.
"Hehey, Seeemir!" ich batschte ihn kurz, und er war wieder wach, schien aber nich etwas verwirrt.
"Okay, ich...werde jetzt...ich glaub ich,..geh dann...mal!" stotterte er verwirrt.
Gott, ich liebte die Wirkung der Droge im Überfluss, auch bekannt als Killerdroge...
Ich hockte Semir in seinen Wagen, und Sekunden später war er verschwunden...Ich begann, zu lachen.
"Das wird Sinan hoffentlich ene Lehre sein!"



Semir:
Ich kam fix und fertig im Versteck an. Als ich aus dem Wagen stieg, stürzte ich erstmal hin.
Als ich bemerkt wurde, kamen Ercan und Ali sofort und halfen mir hoch.
"Danke, geht schon,,." nuschelte ich, Sinan lehnte im Türrahmen, und sah mehr als zufrieden aus. Komisch, warum das nur so war? Mein Gehirn war benebelt, und ehe ich mich versah, glitt meine Hand von Alis Schulter, und Ercan , überrascht von meiner plötzlichen Ohnmacht ließ mich einfach fallen...


Planung xD:
*Semir tot sehen wollen,
*ihn mut nach ankara nehmen^^
*mit shin abrechnennwollen xD
*Deidara anrufen, wissen wollen, wo deidara is & was mit shin is xD


Zuletzt von Semir<3 am Sa März 17, 2012 8:04 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ben<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 105
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Sinan/Ben   So Okt 02, 2011 10:48 am

Sinan:
Ich sah Semir an.
"Na endlich... hat ja gedauert.. los packt ihn in den Wagen..", ordnete ich an.
Sofort schleppten Ercan und Ali Semir in den Porsche. Ich selbst lief zum Ferrari.
"So.. Und jetzt werden wir unsere kleine Freundin wiedersehen..", knurrte ich und stieg ein.
Sekunden später waren wir mit einer großen Staubwolke verschwunden.

Timejump äääh Ankara halt^^

Wir hielten in einer kleinen Seitengasse. Shin kam gleich. Aber erstmal mussten wir unseren kleinen Freund entsorgen. Ich stieg aus und stellte mich vor den Ferrari. Ercan zerrte Semir auf dem Auto und schmiss ihn an die Wand. Noch eine Zeit lang genoss ich diesen Anblick. Und so lange blieben wir stehen, bis Semir eben tot war. Danach grinste ich zufrieden. Die anderen stiegen wieder in die Wägen, ich ging noch einmal zu Semir und kniete mich zu ihm.
"Tja.. Das passiert wenn man sich mit den falschen anlegt und dann nicht einmal dazu gelernt hat, dass man uns nicht einfach so verrät, hintergeht und *&%$§=\"!.... Kalesch...", danach stieß ich ihn locker mit einem finger um, sodass er jetzt auf dem Boden lag und stieg ebenfalls ins Auto. Und schon waren wir weg. Einige Meter weiter holte ich mein Handy heraus und rief Deidara an.


Ben:
Es kam mir so ewig lange vor, als ich durch die Straßen von Ankara fuhr. Und immernoch nichts. Absolut gar nichts. Nicht einmal eine klitzekleine Spur. Doch als ich auf einmal in einer Seitengasse jemanden liegen sah, driftete ich sofort hinein. Und je näher ich dieser Person kam, desto mehr schlug mein Herz. Es sah ganz so aus als wäre das...
(Vane: *kurz durchs Bild hüpf und traurige Musik anmach^^*)
"SEMIR!", schrie ich, als ich ausstieg. Sofort rannte ich zu ihm und stütze ihn hoch. Ich klopfte ihm auf die Wangen und rüttelte ihn.
"Hey! Semir! Komm schon, verdammt!", brüllte ich ihn förmlich an. Doch es kam nichts. Ich fühlte seinen Puls. Mein Herz blieb stehen. Nein... Das durfte nicht sein.. Das...Das...
Ich betrachtete ihn und merkte, wie sich die Tränen in meinen Augen ansammelten.
Das sollte also das endgültige Ende unserer Partnerschaft sein? Die ganze Zeit hatte ich, wenn auch nur im Unterbewusstsein, das bisschen Hoffnung, dass vielleicht doch noch alles gut werden würde. Doch jetzt? Jetzt knie ich hier. Mein Partner? Tot. Wer daran Schuld war? Keine Ahnung. Und wieso war er tot? Weil ich ihn im Stich gelassen hatte.. Die ganze Zeit war ich wütend auf ihn, aber jetzt... Jetzt wurde mir bewusst, dass nicht er es war, der den Fehler begannen hatte, dass das jetzt so endete, sondern ich. Ich hätte zu ihm stehen müssen. Und dann hab ich ihn auch noch beschimpft.. Mit dem Wort, von dem ich wusste, dass es ihn so schwer verletzte, wie kein anderes.. So waren wir auseinandergegangen... Jetzt tropften nach und nach ein paar Tränen auf den reglosen Körper meines... Partners. Meines besten Freundes. Ich hatte ihn einfach so ohne schlechtem Gefühl bei Sinan zurückgelassen. Das war sein Todesurteil. Aber ich wusste einfach nicht wer ihn umgebracht hatte. Keine einzige Spur. Jedoch war das gerade nicht wichtig. Wichtig war, dass ich gerade den Menschen verloren hatte, der mir am meisten bedeutete. Mit dem ich gute und schlechte Zeiten hatte, mit dem ich spaß hatte, mit dem ich Autos geschrottet hatte und mit dem ich die Welt da draußen so gut es ging sicherer gemacht hatte. Er fehlte mir. Und eins war mir klar. Als er starb, starb auch ein Teil von mir. Ich hatte mit Schuld an seinem Tod. Hätte ich zu ihm gehalten, wäre das vielleicht nicht passiert. Und genau deshalt würde ich es mir jetzt zur Aufgabe machen, seinen Mörder zu finden und ihn dafür zu bestrafen, was er mir angetan hatte.. was er Semir angetan hatte!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Re: Cobra11-Mix!   Di Okt 04, 2011 7:27 am

Soo, jetz kommt mal mein Beitrag deluxe, den ich extra vorbereitet hab xD
Oh fuuuuckm ich les gradm des sind ja 4 Seiten XD
Wurscht XD
Von nix kommt nix xD


Semir Gerkhan:
*Flashback*
Ich fühlte irgendwas, doch ich konnte gar nicht genau sagen, was es eigentlich war. Ich versuchte die ugen zu öffnen, schlug fehl! Was war nur mit mir los?! Mein Gehirn schien total vernebelt, als wäre ich stark zugedröhnt, aber ich konnte mir einfach keinen Reim darauf machen! Also ließ ich es, und driftete ienfach ab, in etwas, das mir wie Schlaf vorkam, und meinem jetzt schon überlasteten Gehirn extrem gut tat.
Ich glaubte, Stimmen zu hören, die mich nach einiger Zeit geweckt hatten, indem sie leise und dumpf gelüstert hatten. Wer waren diese Leute? Bildete ich sie mir nur ein?
War es Andrea, die mit mir und Ayda zu einem wunderschönen See zum picknicken fuhr?, so wie wir es früher so oft getan hatten?
Oder fuhr ich gerade mit Ben Streife?
Ich dachte an all die Menschen, die ich so liebte, und fragte mich aus einem unerklärlichen plötzlichen Gefühl heraus, ob sie mich auch liebten...
Nur Augenblicke danach fiel ich in tintenschwarze, tiefe Stille...
Das letzte Mal, dass ich aufwachte, war, als ich ein leichtes Kribbeln in meinem Körper spürte, als ob ich irgendwo dagegen gestossen worden wäre. Doch ich hatte nicht mehr die Kraft, um darauf auch nur mit einem Blinzeln zu reagieren...
Als sich jemand zu mir beugte, und seine Hand um mein Handgelenk mit dne Pulsadern schloss, sich dann erhob und meinen Tod endlich verkndete, war ich schon sehr sehr lange sehr sehr tief gefallen...


Deidara:
"Zeig es mir!" forderte ich, während ich Shin mit funkelnden Augen anstarrte. Mit einem leisen Lachen hob sie einen Koffer aus dem Kofferraum des Lamborghinis, den ich Sinan abgeknöpft hatte, stellte ihn vor mir auf die Motorhaube, und öffnete ihn. Mit gierigen Fingern griff ich nach den sorgfältig zusammengebundenen 500 Euro scheinen, gebunden zu Päckchen einer halben Million, und ließ mir die Scheine langsam gegen die Finger schnippsen.
"!0 Millionen in bar, und dazu ncoh den besten Stoff, den Ankara zu bieten hat! Ich weiss gar nciht, was Sinan an dir nicht passt!"
auf diesen Satz sagte sie einfach gar nichts mehr.
"Hälfte, Hälfte, und wir sind quitt! Du gehst zurück zu Sinan, ich tauch unter, noch Fragen?!" weihte sie mich nach einem Moment des Schweigens in ihre Planung ein. Tja, höchst schade,d ass ich diese leider leider durchkreuzen musste!
"Du kennst mich doch, baka-san!" grinste ich und trat hinter sie. "Ich kann Sinan doch nicht einfach so anlügen! Wieso willst du deinem Süßen..." sie wurde rot. "Ach komm schon, jeder wusste, wie du ihn angesehen hast, wirklich jeder! Auf heden Fall, willst du ihm wirkilhc die Chance und den Spaß nehmen, dich sterben zu sehen?!"
ich nutzte ihre Überraschung aus, um einen Schritt auf sie zuzugehen, sie mit ein paar gezielten Tritten zu Boden zu werfen, und sie dort mittels handschellen wieder zu bruhigen.
Ich schaffte es sogar, dass sie mehr oder minder freiwillig ins Autostieg! Nicht dass ihr groß eine Wahl geblieben wäre...
"Du verdammtes *&%$§=\"!!" zischte sie immer wieder, was mcih aber nicht sonderlich interessierte...
Während wir durch die Gegend richtung Versteck fuhren, achtete ich darauf, dass sie sich die Umgebung gut einprägte, damit sie danach wusste, wohin si ezu laufen hatte! Wo wollte ich sie denn hinhaben?
Ich überlegte einen Moment und begann dann z grinsen. Das Ex-ghetto, da könnte ihc sie hinbringen! Ich hatte mihc da mal umgesehen. Drogensüchtige, Prostituierte, sonst nichts! Ein Verbrechen mehr würde gar nicht auffallen, oh es war das perfekte Ambiente für Shins großen Auftritt!
Betont langsam fuhr ich den Weg zurück durch die verfallenen Hochhäuser...
Wieder im Versteck, Shin sauber weggesperrt, klingelte mein Handy. Es war Sinan! Oh mein Gott, wie konnte ein Timing eigentlich so perfekt sein?!
Ich hob ab.
"Hmh? Jaa, alles im Griff! Shin hats drauf angelegt, wer stärker ist!... jaah...WAS? Jägers Partner ist tot?!" ich lachte erfreut auf. Wenn mir das Glück jetzt noch ein bisschen half, dann würde der Mord auf dem Hochhausdach von Ankara en reines Abschlachten! Zuerst Sinan Semir, dann Sinan Shin, dann ben Sinan und dann ich Ben! Was für eine Vision!
Dann wandte ich mich wieder dem Gespräch zu.
"Wo Shin jetzt ist? Noch am Leben, in meiner Gewalt!... Ja, wenn ich will ist das kein Problem, sie euch zu überlassen!... Ihr seid in Ankara? Gut, dann hör zu... In genau 3 Tagen..." und ich beschrieb ihm genau das Hochhaus, das Shin als erstes auf ihrer Flucht bemerken musste, und in das ich sie irgendwie bekommen musste! Aber das war nicht schwer... ES war auch das einzige betretbare, und das sah man ihm auch an!
"Ja, jaaah ist gut!" dann legte ich auf.


Planung:
Ben:
*Semir mitnehmen
*semirs mörder finden wollen
*Sinan im verdacht haben
*3 tage nach sinan suchen & ihn am dritten tag finden

-> TIMEJUMP

Sinan:
*zum hochhaus fahren (abends)
*auf dem dach des hochhauses warten

joar XDa


Zuletzt von Semir<3 am Sa Nov 05, 2011 9:12 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ben<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 105
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Ben/Sinan   Di Okt 04, 2011 8:27 am

Ben:
Es kam mir vor wie einige Wochen, als ich durch Ankara fuhr, auf der Suche nach Semirs Mörder. Tatsächlich waren es aber "nur" 3 Tage. Ich war zu dem Entschluss gekommen, dass Sinan dahinter stecken musste. Er war der einzige, von dem ich es erwarten konnte. Aber er war wie vom Erdboden verschluckt. Genauso wie alle anderen. Aber ich würde nicht aufgeben, ich würde so lange suchen, bis ich Semirs Mörder gefunden hätte. Wieder sah ich in den Rückspiegel auf die Rückbank, auf der mein Partner lag. Der Anblick war unerträglich. Aber es ging einfach nicht anders... Also versuchte ich, es so gut wie es eben ging zu vermeiden. Jeder Blick auf Semir war so, als würde mir ein Messer ins Herz gerammt werden.


Sinan:
Die 3 Tage waren vorbei. Ich fuhr mit dem Lambo in das Parkhaus und hielt im obersten Parkdeck an. Dann stieg ich aus und ging die letzten Treppen bis aufs Dach nach oben. Dort stellte ich mich in die Mitte und sah mich um.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Re: Cobra11-Mix!   Do Okt 06, 2011 8:48 am

OUT:
Oh mann, du quälst mich jetz hier noch durch nen endslangen post, du kind du xD


Shin Akagawa:
Wütend starrte ich lange Zeit in der gegend rum, das heisst, ich starrte die Wand an... Seit Deidara mich hier abgesetzt hatte,hatte ich mich kein Stück bewegt, weil meine Gelenke inzwischen echt weh taten, weil ich sie schon so heftig an den Handschellen aufgerieben hatte.
Irgendwann aber konnte ich nicht mehr umhin und drehte mich von der einen Seite auf die andere. Ich stöhnte schon mal im Voraus auf, den Schmerz bald erwartend. Doch irgendwie konnte ich mich total frei bewegen! Ich proboerte noch ein isschen herum, ich konnte in dem fahlen Licht nicht viel erkennen! Doch irgendwann hatte auch ich es kapiert: Meine fesseln waren so locker, dass ich es in sekkundenschnelle schaffen könnte, auszubrechen! Tja Deidara, ich hatte hartes Training, ich bin nicht so schlecht wie du denkst!
Ich grinste leicht, während ich mir die locker geschnallten handschellen mit ein paar komplizierten Bewegugen, die ich erst nochmal ekonstruieren musste, abstriff und sie klirrend auf den Boden fallen ließ. Ich hoffe, dass Deidara, wenn er schon meine Fesseln nicht geschlossen hatte, auch so hilfreuch war, und die Tür ebenfalls offen gelassen hatte!
Langsam, ganz vorsichtig proboerte ich mein Glück, und konnte es kaum fassen! Die Tür lioeß sich problemlos und nur mit einem leisen Quiteschen öffnen!
Ich lehnte sie so weit wie möglich wieder an und schlich dann mit großen aber völlig lautlosen Schritten davon...



Deidara:
Das leise Quietschen der Tür alarmierte mich, gerade so, dass ich es wahrnahm, Shin aber nicht mitbekam, dass ich ihr gerade zur Flucht verhalf! mein Plan lief ja besser als ich dachte!
Lautlos wie ein Schatten folgte ich ihr auf ihrem Weg nach draußen, sah zu, wie sie noch ein paar Schritte schlich, ein paar hastige Blicke über die sculter, und sie rannte los! Jetzt war mein Moment! Unbemerkt hatte ihc mihc schon mal in den Lambo gesetzt, und ließ jetzt die Licher aufflammen! Im Dämmerlichr konnte man sie schon sehr gut sehen, und so dauerte es auch nicht lange, bis Shin sie bemerkte! Mit einem Aufschrei rannte sie jetzt noch schneller, stolperte, sprang noch im selben Moment wieder auf. Jetzt kam Phase II meines Plans!

Shin Akagawa:
Instinktiv nahm ich den ersten Weg, der mir in den Sinn schoss, und rannte um mein leben, die Straße hinunter, und dann einfach weiter. Ich versuchte, die Schüsse, die links und rechts neben mir in den Boden krachten, verzweifelt und erfolgls zu ignorieren, doch die grellen Scheinwerferlicter stachen mir, kaum hatten sie mich mal für 2 Sekunden verloren, sofort wieder in die Sugen und trieben mich weiter, fast am Ende meiner Kraft. irgendwann stand ich in dem heruntergekommensten Viertel das ich, Köln-Kalk mitgerechnet, je gesehen hatte! Doch was es für Häuser waren, war mir im Moment dermaßen egal, alles was zählte, war dass sie mich HIER nicht mit dem Wagen reinverfolgen konnten!
Ich sprang locker über die Schranke, die den Eingang versperrte, und drückte mich kurz an eine Wand, um Pause zu machen...
Mein herz schlug wie wild, und dann..,
Ein greller Blitz und die Scheinwerfer waren wieder da! Verdammt, ich war geradewegs in die Falle, in eine Tiefgarage gerannt! In hektischer Panik rannte ich die Auffahrt hinauf, hörte Deidara nochmal Gas geben. So rannte ich weiter, einfach immer weiter, bis ich an eine Tür kam. Das Knallen einer Autotür hinter mir...
Hastig riss ich die Tür auf und sprang hindurch...
Für einen Moment lang fühlte ich mich sicher, bis ich sie da stehen sah!
Im Halbschatten, alle ihre Waffen in der Hand, standen 6 dunkle Gestalten, deren Gesichter im Schatten verhüllt lagen. Ich musste trotzdem nicht fragen, wer sie waren, oder was sie hier wollten!
RÜCKZUG! war mein erster Gedanke, welcher jedoch sofort von dem lauten Knall , den die Tür, die hinter mir ins Schlss fiel, verursachte, aus meinem Kopf getrieben wurde.
"Da habt ihr eure kleine Verräterin!" sagte Deidara leise. Ich wusste nicht mehr, wohin ich laufen sollte, wollte weg, rannte in Verzweiflung auf das Dachende zu, und wurde jäh von einem Schuss aus Deidaras waffe hingelegt.
Ich sog scharf Luft ein. Er hatte mir ins Fußgelenk gecshossen, was Flucht unmöglich machte!
Deidara auf der einen, Sinan auf der anderen Seite, keine Möglichkeit, mich umzubringen, was sollte ich jetzt tun?!
Verzweifelt sah ich zwischen den beiden hin und her, unfähig, zu reden...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ben<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 105
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Sinan/Ben   Do Okt 06, 2011 9:49 am

Sinan:
Ich stellte mich vor Shin und sah sie kalt an.
"Was hast du dir dabei eigentlich gedacht?", ich war NOCH ruhig.
"Du müsstest uns doch jetzt wohl gut genug kennen um zu wissen, dass sowas bei uns nicht ungestraft bleibt.. Das müsstest du vor allem am Besten wissen.."
Ich seufzte und strich über meine Waffe.
"Eigentlich ja schade.. Immerhin hattest du gute Ideen und ich muss zugeben, vielleicht hab ich dich auch ein bisschen gemocht.. Naja.. sowas kommt vor.. Aber wenigstens haben meine Jungs jetzt noch ein bisschen Spaß mit dir..", danach zog ich sie zu mir hoch und schlug ihr ins Gesicht. Dann ging ich mit Deidara auf Seite und nickte den Jungs zu. Diese zogen ihre Waffen und ihre Messer und gingen zu Shin.
"Viel Spaß..", nuschelte ich nur während ich mir einen Joint anzündete.
"Gute Arbeit.. Hätt ich nich von dir erwartet.. wenn du willst, kannst du ja auch noch ein bisschen Spaß mit ihr haben.."
Nachdem ich meinen Joint fast fertig geraucht hatte, ging ich wieder zu Shin. Sofort machten die anderen Platz. Shin hatte jetzt ein paar kleine Schuss und Schnittwunden..
"Weißt du Shinny.. Du hättest mehr Schmerzen verdient.. Aber ich bin einfach nicht so der Psycho-Typ..", meinte ich gelassen und pustete den Rauch genau in ihr Gesicht. Dann klemmte ich den Joint zwischen meine Lippen und zog meine Waffe.
"Aber das muss jetzt einfach sein", ich lud sie.
"Tut mir ja leid. Bist echt n hübsches Mädel.. aber Strafe muss sein. Da muss man durch", grinste ich und hielt ich die Waffe auf sie.

Ben:
Ich fuhr gerade durch eines der heruntergekommensten Gegenden hier, als ich auf einmal Schüsse hörte. Sofort bremste ich und sah mich um. Die mussten von dem Parkhaus da kommen! Ich stieg aus und rannte hinein, sofort die Treppen hoch. Dabei zog ich meine Waffe. Oben angekommen öffnete ich vorsichtig die Tür, die zum Dach führte. Was ich sah, war mir fast klar gewesen. Sinan und seine Gang, Deidara und Shin. Ich sprang sofort aus der Tür, als Sinan die Waffe auf Shin richtete und schoss Sinan die Waffe aus der Hand. Die anderen wollten sofort schießen, aber Sinan schüttelte nur den Kopf. Ich ging zu Shin.
"Gehts?"
"Wie? Was soll das denn? Warum tust du das?!", keuchte sie hervor.
"Ja was denn. Ich helf dir gerade?"
"Aber.. warum?"
"Weil du eine von uns bist?"
"Was?! Bist du eigentlich völlig irre?! Warum sollte ausgerechnet ICH eine von euch sein ich bin doch nich bescheuert!"
Ich hob eine Augenbraue, sah auf den Boden und überlegte. Natürlich! Meine Augen wurden immer größer. Na klar! Warum war ich da nicht früher drauf gekommen?!
Ich sah zu Deidara.
"Ich wusste ja, dass du ein echt mieses *&%$§=\"! bist.. Aber dass du so weit gehst.. Das hätte ich nicht einmal von dir erwartet!"
Sinan sah mich fragend an.
"Mensch. Der hat euch das alles eingebrockt! Shin hat gar nichts damit zu tun! Er hat alles so aussehen lassen, als ob Shin euch verraten hätte. Blickst dus nicht?!"
Jetzt richtete ich meine Waffe auf Deidara und ging ein paar Schritte auf ihn zu.
"Dann warst du es vielleicht auch, der Semir umgebracht hat?!", knurrte ich und ging immer weiter auf ihn zu.

Sinan:
Ich deutete den anderen an, dass sie sich etwas zurückhalten sollten. Dann verfolgte ich das Geschehen von Jäger und auf einmal machte es auch bei mir klick! Während Jäger noch ein wenig mit Deidara sprach, sah ich zu Shin.
"Tut mir leid.. Aber das können wir später ausdiskutieren.. Jetzt haben wir noch was zu tun, wenn du verstehst, was ich mein..", ich schmiss ihr nur eine Waffe zu und nickte zu Deidara. Ich selbst lud meine Waffe und strich noch einmal über sie. Dieser miese Verräter würde jetzt aber wirklich bekommen, was er verdiente!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Re: Cobra11-Mix!   Fr Okt 07, 2011 8:22 am

Shin Akagawa:
Mir wurde leicht schwindelig, als Sinan eine Bande von psychopathischen Jungendlichen mit Waffen auf mich loaliess,doch ich konnte nichts dagegen tun! Also schloss ich einfach die Augen, und wartete darauf, dass es begann. Denn um so schneller sie anfingen, umso schneller hatten wirs hinter uns!
Sekundenbruchteile später hatte ich diesen Wunsch wieder zurück genommen!
Schon ein Messer oder eine Pistole konnten genug Schmerzen anrichten! Aber fon jeder Sorte drei!!
Ich schrie, und tobte, wollte mich irgendwie losreissen, aufrichten, weg von hier, weg von den Schmerzen, egal, was es mich konsten würde!
Ich zappelte und warf mich auf dem Boden herum, bis ich schon zubviel Blut verloren hatge, jnd zu viele Kugeln in menem Körper stecken.
Eine heisse Mischung aus salzigen Tränen jnd frischem Blut verklebte mir Haar und Körper, eine Buskeln waren völlig verkrampft, und ich keuchte heftig, als sie endlich aufhörten.
Sinans genauen Wortlaut konnte ich nicht verstehen...Alles, was ich wusste: er nannte mich verräterin, ohne dass ich schuldig war! Und dann...in enem Anflug von psychopahtischem, todbringendem Wahnsinn fing mein Herz an zu klopfen! Er hatte mich gemocht!
Doch dieser Effekt wurde durch die Waffe in seiner Hand, die zum ersten Mal an diesem Tag auf eine für mich lebensgefährliche Stelle richtete, getrübt.
Ich wollte ihn fragen, was das sollte, wie er darauf kam, doch ich hatte seelisch und körperlich die Kraft dazu nicht mehr...
Ich versuchte mich aufzurichten, doch meine Arme brachen in sekundenschnelle uner mir weg...
Ich war verloren!
Sinan grinste siegessicher, als er den Finger an den Auslöser legte.
Doch im letzten, im allerletzten Moment hielt ihn irgendwas davon ab, zu schiessen!
"Gehts?!" fragte mich eine Stimme.
"Ben?! Was soll das?!" fragte ich perplex! Wieso halfen mir eigentlich immer meine Erzfeinde, gegen meine Freunde zu kämpfen?!
"Du jst eine von uns!!" versuchte er, meine Erinnerung zurückzuholen.
"Ein Scheiss bin ich eine von euch!! Hallo?! Ich bin kirminell?!"
noch im selben Miment in dem ich mich fragte,mwie ich so viel am Stück hatte reden kö nen, drehte ich alles um ich herum...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Re: Cobra11-Mix!   Fr Okt 07, 2011 8:40 am

Deidara:
Shice! Shice mann, hätte Sinan nicht ein bisschen schneller auf diesen blöden Auslöser drücken können?! Egal, jetzt hiess es Haltung wahren.
Langsam schritt ich zwischen asinan und den anderen auf Ben zu.
"Wem glaubt ihr mehr, dem Bullenscbwein oder mir?!" fragte ich und sah kalt in die Menge. Ihr ratloses Schweigen war Antwort genug. Sie vertrauten mir nicht zu 100% und das warvzu wenig!
"Ach ja, Jäger! Ich bin nicht für den Tod deines Partners verantwortlich!" sagte ich in schneidendem Tonfall. Das war sogar die Wahrheit!

So, des wars auch shon, du kannst nämlich jetz n emenge darauf antworten xDD

Ben:
*Ben denkt, deidara hätte semir umgelegt
*dann kommt dieses gegenüberzeugs^^
*Ben is kurz davor, deidara umzulegen, um seinen partner zu rächen und alles,
und das darfst du ruhig ausführlichst schreiben, damit du eas zu zptun hast xD

Sinan (wenn dir dann immernoch lwl is xD):
*wie wärs mal wd mit sinans romantiscger seite, der ihr aufhilft & sorry sagt & des ganze zeugs?! xD
*Sin & Sinan wollen dei beide abknallen, sehen aber, dass Ben drbauf und dran ist, das für sie zu tun.
*Shin erklärt die ganze geschichte nochmal (darfst auch du schreiben xD), sinan hört eben zu,


-> Szene friert ein, als plötzlich mit einem ächzen die parkhaustür langsam erneut aufgeht...... xDD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ben<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 105
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Ben/Sinan   Fr Okt 07, 2011 9:59 am

Ben:
"Mit Vertrauen hastes wohl nich so", knurrte ich und umklammerte immer fester den Auslöser.
"Ja klar und ich bin Rapunzel! Diesmal bist du zu weit gegangen, Deidara..!"
Wieder ging ich ein paar Schritte auf Deidara zu, er ging ein paar Schritte nach hinten. Als ich stehen blieb strichen meine Finger immer fester den Auslöser entlang. Jetzt kam das Bild, das ich die ganze Zeit im Kopf hatte. Ich stand meinem Erzfeind, und wahrscheinlich auch dem Mörder meines Partners und besten Freundes, direkt gegenüber, und ich saß auf alle Fälle am längeren Hebel. Kurz bekam ich Zweifel. Ich war immerhin Polizist! Wenn ich ihn hier jetzt einfach abknallen würde.. Doch dann kam mir das Bild von Semir in den Kopf. Wie er dalag, reglos. Wie er einfach nicht mehr atmete. Im Zusammenhang mit unserem Streit den wir zuvor hatten. Nein, dieser Kerl hatte es verdient! Außerdem würde er sowieso wieder ausbrechen und alles würde von vorne losgehen! Ich musste das hier und jetzt ein für alle mal zu Ende bringen!
Nervös krümten sich meine Finger wieder um den Auslöser. Mein Herz pochte. Der Moment, auf dem ich so lange gewartet hatte, er war jetzt gekommen. Genau jetzt. Und er würde wahrscheinlich nie wieder kommen.


Sinan:
Ich sah, dass Jäger das einigermaßen im Griff hatte. Meinetwegen konnte er Deidara umlegen.. Ich kniete mich kurz zu Shin.
"Hey.. Sorry nochmal.. Aber was soll ich denn machen, wenn der das so rüberbringt?", seufzte ich und riss ein wenig von dem Stoff ab, der neben Shin lag. Ich band ihn vorsichtig über ihre Wunden.
"Ich hätte nie an dir zweifeln dürfen.. Aber.. verzeihst du mir nochmal?", fragte ich mit einem leichten, schiefen Grinsen.
Dann stand ich wieder auf und half Shin vorsichtig hoch. Dabei drückte ich ihr eine Waffe in die Hand.
"Aber wenn du willst.. können wir beide ihm persönlich zeigen, dass man sowas nicht mit uns macht..", flüsterte ich, sah sie an und lies meine Hand noch ein wenig auf ihrer, als ich die Waffe in Shins Hand legte. Und als ich merkte, dass Jäger sowieso grad dabei war, Deidara abzuknallen, lies ich ihm den Spaß und genoss noch ein wenig diesen Augenblick.
"Was ist da jetz eig genau passiert mit Deidara?", fragte ich.
(Nene ich mach doch hier ned die Arbeit für dich xD)

Plötzlich flog die Tür des Parkhausdaches auf! Alle drehten ihre Köpfte reflexartig in diese Richtung und als wir erkannten, wer es war, flielen uns fast die Augen aus...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Re: Cobra11-Mix!   Fr Okt 07, 2011 7:38 pm

OUT:
Ich schreiblieber schon mal jetzt, weil ich heut Abend nicht onkommen kann, bin ja bei Lisa am bday & übernachte da Smile
&& damit du wd mal was zu tun hast^^


IN:

Deidara:
Ich musste leicht grinsen, als er deutlich klarmachte, dass er mir nicht vertraute!
"Hör mir zu, Jäger. Wenn du das jetzt machst, wirst du einen sinnlosen Mord begangen haben, und irgendwann wirst du das auch rauskriegen, das versprech ich dir!" ganz so leicht wollte ich es ihm aber auch nicht machen, und zog langsam. um ihn nicht zu voreiligen Handlungen zu provozieren, meine Waffe.
Auch wenn ichbdiesen Mord definitiv nicht begangen hatte, Jäger schien überzeugt davon. Und inzwischen kannte ich meinen Erzfeind so gut, dass ich genau wusste, in diesem, in diesem einen Fall war ihm alles egal, und er WÜRDE abdrücken!
Die einzige Beruhigung, die ich hatte, war, dass Jäger erstens falsch handelte.
"Komm schon, Jäger! Du weisst doch ganz genau, dass ich, sobald du abdrückst, das selbe tun werde! Die Zeit wird mir noch bleiben, und wenn es das letzte ist, was ich tue!!"
(oah, im Hintergrund grad n Schuss von iwas xD)

Shin:
Ich versuchte immernoch, die Schmerzen unter Kontrolle zu kriegen, indem ich Langsam ein und ausatmete. Nach einer Zeit schien es ein kleines bisschen zu wirken...
Als Sinan sich bei mir entschuldigte, drehte ich ihn leicht den Kopf zu. Soweit es eben ging, ohne den tiefen Schnitt, den Yasin mir am Hals zugefügt hatte, erneut aufreissen zu lassen.
"Ich weiss..." krächzte ich und versuchte mich an einem Lächeln.
"Deidaras Intrige war echt perfekt!..."
"Hattest du dazu nicht allen Grund? " vor dem nächsten Satz atmtete ich nochmalmtief durch. Trotz allem wollte ich Sinan das nicht so richtig verzeihen... Oder doch?!
Schliesslich half er mir wieder hoch, und gab mir eine Waffe.
Danachvlag seine Hand ein bisschen länger als nötig auf meiner...Spätestens jetzt wusste ich, dass ich ihm verziehen hatte! Das meiste zumindest...
Mein Blick fiel auf Deidara, der, angespannt jnd hochkonzentriert, wie ein lauerndes Raubtier vor Ben stand, und ihn mit einer Waffe bedrohte.
Bei Ben, wenn auch ebenfalls angespannt, sah ich leise Zweifel in den Augen flackern, als seine Finger sich um den Auslöser schlossen, sich wieder entspannten, sich wieder herumlegten...Deidara versuchte ständig, Bennklarzumachen, dass er seinen Partner, also Semir, nichtbumgebracht hatte! Sollte das beissen, dass Semir tot war?!
"Geht das auf dein Konto?" flüsterte ich Sinan zu, während ich die beiden nicht aus den Augen liess.
"Wie lang braucht Jäger denn eigentlich noch, verdammt noch mal?!" zischte ich dann. Wenn ER Deidara nicht ald umlegte, würde ich ihn die Arbeit gerne abnehmen!
"Braucht der immer solang?! Mein Gott, er hat ein Supermotiv, ausserdem ist Deidara mehrfach schuldig... Und zwar der Entführung, des Stehlens deines Lamborghinis, der Freiheitsberaubung, des Dealings," gut, da hing ich auc mit drin, aber das war ja erstmal egal, "der Körperverletzung, und jetzt auch noch des Mordes! " stellte ich flüsternd in Juristendeutsch zusammen, und fasste damit Sinan auchnkurz noch zusammen, was Deidara alles gemacht hatte!
Dann, ENDLICH schien Jäger sich entschieden zu haben! Die Spannung zwischen den beiden k isterte förmlich in der Luft, als sowohl Ben, als auch Deidara noch einen Schritt aufeinander zu machten... (omFG wär desgeil, des verfilmt zu sehen<3>)
Ich hielt den Atem an, ebenso wie Deidada der jetzt genua in die Mündung von Bens Waffe blickte, und umgekehrt...



(UND JETZ KOMMT DAS FINALE HIGHLIGHT xDD)
Semir Gerkhan:
Mit einem leisen Quietschen öffnete ich ganz langsam die Tür, noch lag mein Körper und agesicht im Halbschatten.
Langsam setzte ich einen Fuss auf das kiesbestreute Dach des Parkhauses, dann nocheinen. Die Szene schien wie eingefroren, alle, wirklich alle starrten mich entsetzt und verblüfft an.
Ich schritt mit interessiertem Grinsen durch die Gruppe hindurch, betrachtete die Umstehenden wie Wachsfiguren, womit sie zweifellos jede Menge Ähnlichkeit hatten...
Vor Sinan blieb ich stehen und sah ihm mit einem blitzenden Funkeln direkt in die Augen.
"Ja..." sagte ich ganz ruhig, als wäre es das natürlichste der Welt. "ich bin wieder da!!"
Mein Blick glitt nur kommentralos über Shin, dann wieder zu Sinan und ich schüttelte den Kopf.
"Du lernst wohl nie, wem du vertrauen kannst, und wem nicht, hm?!" auch wenn er es nichtbwusste, ich sagte diesen Satz uch für Ben, der geglaubt hatte, ich wäre einer von denen!
Ich drehte mich auf dem Absatz um und ging zu Ben.
"Bist du gerade dabei, meinen Mörder abzuknallen?" fragte ich leise lächelnd und drückte seinen Arm mit der Waffe langsam nach unten. Deidara hatte seine bei meinem Anblick eh vor Ychreck fallengelassen...
Dann ging ich den letzten Schritt auf meinen besten Freund zu und umarmte ihn kräftig.
Ohne Worte, denn dieses Mal waren sie überflüssig...



So, fertig xD hach Gott der Post is geil xD
Also, planung^^
Wird diesmal leider nicht viel xD
hmh wobei xD du hast jetz erstmal ne menge, wo du drauf rewgieren kannst xD

Ben:
*total verblüfft sein & Lles,
*froh sein, semir wiederzuhaben
*sich fragen, wer semir dann umgelegt hat
*das Semir fragen^^

Sinan:
*auf Shins Fragen reagieren^^
*Perplex sein als semir reinkommt^^
*als erster die Fassung wieder bekommen,
*Deidara anvisieren
*sehen, dass er am Rand des parkhauses steh
*ihm in die schulter schiessen^^

hmmh, is ja doch ganz ordentlich gewurden xD
Dann bis morgen xDD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Cobra11-Mix!   

Nach oben Nach unten
 
Cobra11-Mix!
Nach oben 
Seite 15 von 18Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16, 17, 18  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nichts ist unmöglich - RPG :: RPGs-
Gehe zu: